Startseite Aktuelles Aktuelles BZ-Artikel - 04.09.18 - CDU-Bezirk wählt Lena Düpont

BZ-Artikel - 04.09.18 - CDU-Bezirk wählt Lena Düpont

Sie kann Kandidatin für EU-Wahl werden.

Gifhorn. Lena Düpont aus Gifhorn ist EU-Parlaments-Kandidatin des CDU-Bezirksverbands Nordostniedersachsen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Kreisverbands hervor. Am Wochenende fand diezweitägige Klausurtagung des Bezirksvorstands in Soltau statt. Am Samstag erfolgte die Festlegung des Wahlvorschlages für die Europawahl im kommenden Jahr. Insgesamt stellten sich fünf Kandidaten dem CDU-Gremium vor. Der Gifhorner Kreisverband war mit Yvonne Droste aus Hillerse und Lena Düpont aus Gifhorn gleich mit zweien ins Rennen gegangen. Nach einem sehr knappen Ergebnis im ersten Wahldurchgang stellten sich
Cornell Barbendererde aus Winsen/Luhe und Lena Düpont als die beiden Bestplatzierten erneut zur Wahl. Der Bezirksvorstand wählte dann mit sehr großer Mehrheit Düpont. Die Entscheidung über die endgültige Liste der CDU Niedersachsen trifft das Landeslistengremium am 1. Dezember in Hannover.

Quelle: Braunschweiger Zeitung
Text: Reiner Silberstein


 

[ Zum Seitenanfang ]
© CDU Kreisverband Gifhorn